Freiwillige Feuerwehr Eppingen - Abteilung Eppingen
Retten - Löschen - Bergen - Schützen
Pfeil Eppingen >> Aktive >> Einsatz >> 2019 >> Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
Heute: 707
Diese Woche: 7243
Gesamt: 2912777
:. Herausgeber
Logo_eppingen
Verkehrsunfall
08.02.2019
Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall

Am 08. Februar wurde die Eppinger Wehr gegen 07.57 Uhr mit dem Alarmstichwort "VU PKW; eine Person eingeklemmt" alarmiert. Auf der K2149 zwischen Mühlbach und Eppingen kam ein PKW-Lenker vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte in Folge mit einem Baum. Der eingeklemmte Fahrer wurde mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät von der Feuerwehr befreit und dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben. Nach Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei reinigte die Wehr noch die verschmutzte Fahrbahn, bevor die gesperrte Kreisstraße nach rund zwei Stunden wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. Im Einsatz waren: VRW, RW, TLF16/25, ELW und 18 Wehrmänner sowie die Abteilung Mühlbach, Rettungsdienst und Polizei; Einsatzdauer: zwei Stunden.


Einsatzbeginn: 7:57 Uhr
Einsatzdauer: 2h
Im Einsatz: 18 Einsatzkräfte
Melderalarm in Asylbewerberunterkunft - Überlandhilfe

Am 15. Febr...
mehr

Zur Zeit sind keine Meldungen verfügbar
Zur Zeit sind keine Termine verfügbar
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar