Förderverein



Förderverein der Feuerwehr Eppingen

Seit 1993 hat die Feuerwehr Eppingen einen Förderverein. Aufgrund der Gemeinnützigkeit erfolgte 1997 die Eintragung ins Vereinsregister. Heute zählt der Verein 180 Mitglieder. Darunter sind nicht nur die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Eppingen, sondern auch viele Gastronomen, Unternehmern und Privatpersonen. Aber warum braucht die Feuerwehr eigentlich einen Förderverein und was sind dessen Aufgaben? Stephan Frank, stellvertretender Vorsitzender des Vereins beantwortet uns die am häufigsten gestellten Fragen?

Was macht der Förderverein und warum braucht die Freiwillige Feuerwehr diesen?

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eppingen ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Freiwillige Feuerwehr Eppingen bei ihren immer umfangreicheren Aufgaben zu unterstützen. Der Förderverein finanziert sich aus den Mitgliedsbeiträgen und Spendenmitteln. 


Nachwuchsförderung, Ausbildung und Ausstattung

Was wird von den Spendengeldern gekauft und warum zahlt das nicht die Stadt/Land/Bund?

Das baden-württembergische Feuerwehrgesetz verpflichtet die Kommunen, eine den örtlichen Gegebenheiten entsprechenden leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, auszustatten und zu unterhalten. Unsere Stadt Eppingen kommt dabei ihren Verpflichtungen im Brandschutzwesen in vollem Umfang nach.

Der Förderverein stellt Mittel für Anschaffungen zur Verfügung, die über die grundlegende gesetzliche Ausstattung hinausgehen. Das Augenmerk liegt hier ins besonders bei der Unterstützung der Jugendarbeit, der historischen Abteilung der Feuerwehr Eppingen, Ausstattungsgegenstände für die Ausbildung der Feuerwehrkameraden, der Brandschutzerziehung und Bekleidungsmitteln die z.B. bei Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen oder zusätzlich zur Einsatzkleidung bei besonders kalter Witterung getragen werden können. Weiter unterstützt der Förderverein Feuerwehrangehörige, die im Einsatz zu Schaden gekommen sind.


Warum sollte man also beitreten und was bringt mir das Mitglied zu werden?

Die Mitgliedschaft im Feuerwehrförderverein bietet allen Bürgern die Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit unserer Feuerwehr vor Ort aktiv zu unterstützen. In unserem Verein kann sich jeder unkompliziert beteiligen. Entweder durch seinen Mitgliedsbeitrag, eine Spende oder der aktiven Mitarbeit im Verein.
Eine Investition in der Arbeit der Feuerwehr bedeutet auch immer eine Investition in die eigene Sicherheit, der unserer Familien und Freunde.

Wie viel kostet eine Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft im Feuerwehrförderverein kostet für Privatpersonen und Familien 12 Euro im Jahr. Für Firmeninhaber, Betriebe oder Gastronomen 25 Euro. 
Wir freuen uns über jede Spende genauso wie über höhere freiwillige Jahresbeträge

 

Beitritterklärung zum Download

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier