Einsatz: Bauunfall mit Schwerlastkran


Eppingen, am 01.12.2009 um 15:54 Uhr
Technische Hilfeleistung


Eppingen Auf einer Baustelle in der Eisenbahnstraße ereignete sich ein Unfall mit einem Schwerlastkran. Mit dem Kran wurde eine Betonwand angehoben, um diese auf eine bestehende Betonwand aufzusetzen. Dabei brach der vordere Trägerarm des Krans ab, das Betonteil sowie der Arm stÜrzten auf einen aufgestellten Baukran und einen Lastwagen, die beide erheblichen Schaden erlitten. Der Baukran wurde durch den herabstÜzenden Arm mit umgerissen und erlitt dabei Totalschaden. Da im ersten Moment nicht klar war, ob Personen zu Schaden kamen, wurde die Feuerwehr von der Leitstelle alarmiert. Dies war zum GlÜck nicht der Fall. Somit beschränkte sich die Arbeit der Feuerwehr auf Absicherung- und Absperrmaßnahmen an der Unfallstelle.

Fahrzeuge im Einsatz

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier