Einsatz: Verkehrsunfall K2149 - Verteilerkasten umgefahren


Mühlbach, am 02.02.2021 um 19:28 Uhr
Verkehrsunfall


Mühlbach

Am Dienstag, 2. Februar 2021 wurde die Mühlbacher Wehr um 19:28 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Ölspur“ alarmiert. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle stelle sich heraus, dass der Ölspur ein Verkehrsunfall vorausgegangen war.

Ein PKW-Fahrer aus Richtung Eppingen kommend verlor aus unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte mit einem Verteilerkasten und prallte danach frontal gegen einen Baum. Der Fahrzeuglenker konnte sich selbst aus dem PKW befreien und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

In Absprache mit der Polizei wurde durch die Feuerwehrabteilung Mühlbach die Straße abgesperrt, das ausgelaufene Betriebsmittel aufgenommen und die Straßen gereinigt. 


Einsatzdauer: 1,5 Stunden

Im Einsatz waren LF 8/6 und MTW mit 12 Einsatzkräften. In Bereitschaft waren 10 Einsatzkräfte.


Fahrzeuge im Einsatz

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier