Einsatz: Verkehrsunfall in der Kaiserstraße in Eppingen


Eppingen, am 18.05.2012 um 18:19 Uhr
Verkehrsunfall


Eppingen Aus ungeklärten GrÜnden kam es am Freitag abend, 18. Mai, gegen 18.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, nachdem der Fahrer eines Mercedes von der Beethovenstraße kommend in die Kaiserstraße eingebogen war, die Kaiserstraße Überquerte, einen Begrenzungszaun umgefahren hatte und schließlich einen Abhang hinunter gefahren war. Hierbei hatte sich der PKW auf dem abschÜssigen Privatgelände Überschlagen und war auf der Seite zum Liegen gekommen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte sich der augenscheinlich unverletzte Fahrer glÜcklicherweise selbst befreien. Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkten sich somit auf die Absicherung der Einsatzstelle, das Auffangen auslaufender FlÜssigkeiten und das Abklemmen der Batterie. Zudem wurde das Fahrzeug wieder auf seine Räder gestellt und das Gelände mit Absperrband gesichert.

Fahrzeuge im Einsatz

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier