Einsatz: LKW Unfall mit ausgel. Kraftstoff


Mühlbach, am 10.05.2016 um 11:10 Uhr
Ölspur / ausgelaufener Kraftstoff


Mühlbach Zu einem LKW Unfall mit ausgelaufenem Kraftstoff, wurde die Abteilungswehr MÜhlbach ins Baugebiet "in der Mulde" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, wurde folgende Lage vorgefunden : Ein Lade LKW ( ca. 12 to ) mit einem Gipssilo ( ca. 9 to ), waren umgestÜrtzt. Das Ganze lag auf einer Freifläche neben einem Wohngbäude, auf der Fahrerseite. Der Fahrer blieb unverletzt. Kraftstoff war aus dem 200l Tank ausgetreten. Durch die Feuerwehrabteilung MÜhlbach, wurde die Einsatzstelle abgesichert, und der ausfaufende Kraftstoff konnte aufgenommen werden. Durch Beamte des Polizeireviers Eppingen wurde der Unfall aufgenommen. Ein Bergeunternehmen sowie ein zusätzlicher Autokran, waren nötig um den LKW und das Silo wieder aufzustellen und abzutransportieren. Anschließend wurde die Fahrbahn durch eine Fachfirma gereinigt.

Fahrzeuge im Einsatz

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier