Einsatz: Garagenbrand


Mühlbach, Eppingen, am 24.06.2020 um 18:25 Uhr
Zimmerbrand


Mühlbach

Am Mittwoch, 24.06.2020 wurden die Abteilungen Mühlbach und Eppingen um 18:25 Uhr zu einem Garagenbrand in die Hebelstraße alarmiert. Beim Eintreffen drang dichter schwarzer Rauch aus dem  Garagentor ins Freie. Nach ersten Meldungen musste man davon ausgehen, dass sich noch Personen im Gebäude aufhielten, dies wurde jedoch glücklicherweise nicht bestätigt. Die zwei unter Atemschutz vorgegangenen Trupps konnten das Feuer schnell löschen und ein Übergreifen auf das Wohnhaus und Nachbarhaus verhindern. Aus der brennenden Garage wurden Gasflaschen und Benzinkanister ins Freie gebracht und abgekühlt. Die ausgebrannt Garage wurde ausgeräumt und Brandschutt abgelöscht. 

Eingesetzt waren drei Trupps unter Atemschutz mit insgesamt zwei C-Rohren.

Im Einsatz war die Abteilung Mühlbach mit dem LF 8/6 und MTW mit 18 Einsatzkräften und 9 Einsatzkräften in Bereitschaft.
Ebenso die Abteilung Eppingen, der Rettungsdienst, sowie eine Streife des Polizei Reviers Eppingen.

Die Einsatzdauer betrug 2 Stunden.



 


Fahrzeuge im Einsatz

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier