Einsatz: Fahrbahnreinigung nach Wildunfall


Eppingen, am 15.05.2019 um 00:07 Uhr
sonstiges

Eppingen

Am 15. Mai wurde die Eppinger Wehr gegen 00.07 Uhr mit dem Alarmstichwort "Fahrbahn reinigen" alarmiert. Auf der B293 - zwischen den Abfahrten Nord und Mitte - rannte kurz vor Mitternacht ein Wildtier über die Fahrbahn und kollidierte hierbei mit einem PKW. Die Wehr reinigte die verschmutzte Fahrbahn mit Hilfe der Schnellangriffseinrichtung und sicherte die Unfallstelle entsprechend ab. Im Einsatz waren: TLF16/25, ELW und acht Wehrmänner; Einsatzdauer: eine Stunde. 


Fahrzeuge im Einsatz

Aktuelle Einsätze

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze