Einsatz: Auto überschlägt sich aufgrund glatter Straße


Eppingen, am 22.01.2009 um 00:00 Uhr
Verkehrsunfall


Eppingen Am vergangenen Donnerstag, dem 22. Januar, wurde die Wehr um 6.51 Uhr durch die Leitstelle alarmiert, da sich auf der L 1110 zwischen Eppingen und Richen wegen Straßenglätte ein Verkehrsunfall ereignet hatte. Ein PKW war aufgrund der spiegelglatten Straße von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren bereits alle Insassen aus dem Auto befreit. Somit war der Einsatz der Feuerwehr nicht mehr erforderlich. Da Rettungsdienst, Notarzt und Polizei noch nicht vor Ort waren, wurden die Personen bis zu dessen Eintreffen durch die Feuerwehr betreut und die Einsatzstelle abgesichert. Einsatzdauer: 45 Minuten. Im Einsatz waren VRW, RW, TLF 16/25, ELW sowie 19 Mann der Eppinger Wehr.

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier