Einsatz: #22 - Vergessene Abdeckung auf Herd löst Brandmeldeanlage aus


Eppingen, am 02.03.2021 um 19:50 Uhr
Brandmeldeanlage


Eppingen

Am 02. März wurde die Eppinger Wehr gegen 19:50 Uhr mit dem Alarmstichwort "Brandmeldeanlage/Objektalarm" zu einem Industriebetrieb in der Eppinger Jakob-Dieffenbacher-Straße alarmiert. 

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und Erkundung der Lage konnte im Bereich der Küche eine leichte Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Ursache hierfür war eine auf dem eingeschalteten Herd vergessene Abdeckung, welche durch die Hitze anfing zu schmelzen und folglich die Brandmeldeanlage auslöste. Durch die anwesenden Mitarbeiter wurden Löschmaßnahmen eingeleitet, so dass sich die Maßnahmen der Wehr auf das Entlüften der verrauchten Räumlichkeiten beschränkte.     

Im Einsatz waren: LF16/12, HLF20, DLK, ELW und 20 Wehrmänner; Einsatzdauer: 0,5 Stunden.


Fahrzeuge im Einsatz

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier