Einsatz: #109 - Türöffnung - Grundschüler in Toilette eingeschlossen


Eppingen, am 09.10.2020 um 12:00 Uhr
Türöffnung


Eppingen

Am 09. Oktober wurde die Eppinger Wehr gegen 12:00 Uhr mit dem Alarmstichwort "Türöffnung/Notfall" nach Elsenz alarmiert.
In der dortigen Grundschule war ein Schüler in der Schultoilette eingeschlossen und kam aufgrund eines defekten Türschlosses nicht mehr frei. Nachdem mehrere Befreiungsversuche durch Schulangestellte scheiterten, wurde die Wehr zur Türöffnung hinzugezogen. Bereits kurze Zeit später konnte der erleichterte Grundschüler befreit und seinem verantwortlichen Lehrer übergeben werden.  

Im Einsatz waren: HLF20, ELW und elf Wehrmänner; Einsatzdauer: 0,5 Stunden.


Fahrzeuge im Einsatz

Ähnliche Einsätze

Ältere Einsätze

Alles zum 175 jährigen Jubiläum finden sie hier